Kostenvoranschlag erstellen

Sie können online selbst einen Kostenvoranschlag erstellen!

Sie haben noch kein Händlerkonto
Erfahren Sie »hier«, wie Sie ein Händlerkonto erstellen. Ohne Händlerkonto ist es nicht möglich, einen Kostenvoranschlag zu erstellen.

Sie haben bereits ein Händlerkonto
Folgen Sie bitte den folgenden Anweisungen, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen:

  1. Klicken Sie oben im Menü auf „EINLOGGEN“ und loggen Sie sich ein.
  2. Legen Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb.
  3. Klicken Sie auf „KOSTENVORANSCHLAG ERSTELLEN“
  4. Geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse ein, damit das System automatisch die Lieferkosten berechnen kann.
  5. Nachdem die Lieferkosten hinzugefügt wurden, kann der Kostenvoranschlag erstellt werden, indem Sie auf „KOSTENVORANSCHLAG ERSTELLEN“ klicken.
  6. Klicken Sie auf „Kostenvoranschlag“, um den Kostenvoranschlag als PDF zu speichern oder klicken Sie auf „CHECKOUT“, um die Produkte zu kaufen.
  7. Um alle Ihre Kostenvoranschläge anzusehen, klicken Sie einfach auf „KOSTENVORANSCHLAG“ im Menü ihres Kontos.
  8. Klicken Sie auf „Details“, um einen Kostenvoranschlag anzusehen und klicken Sie dann auf „CHECKOUT“, um die Produkte zu kaufen.

Solange Kostenvoranschläge nicht vom Kunden bezahlt wurden, werden sie weder versendet noch für den Versand vorbereitet!


 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne über unser »Kontaktformular« an unseren Kundendienst wenden.