CE- und UL-Zertifizierung

CE-Zertifizierung
Die CE-Markierung auf den Produkten von Zangra bedeutet, dass das Produkt den diesbezüglich gültigen Regeln innerhalb der Europäischen Union (und der Schweiz, Liechtenstein, Norwegen und Island) entspricht. „CE” ist die Abkürzung für Conformité Européenne. Mit dem Anbringen der CE-Markierung gibt Zangra an, dass das Produkt allen gültigen europäischen Regeln entspricht und dass die Konformitäts- und Übereinstimmungsprozeduren abgeschlossen sind.

UL-Zertifizierung (UL-listed)
Für den Export von Produkten in die Vereinigten Staaten und nach Kanada muss Zangra spezifische Normen und Anforderungen berücksichtigen. Was für Europa in Ordnung ist, braucht deswegen noch nicht in den Vereinigten Staaten gültig zu sein. Die Gesetze bezüglich des Prüfens und Zertifizierens von Produkten unterscheidet sich gewaltig von den europäischen Regeln. Eine CE-Markierung, wie diese in Europa verpflichtet ist, entspricht nicht den Regeln, die in den Vereinigten Staaten gelten. Charakteristisch für die amerikanischen Normen sind die spezifischen Anforderungen bezüglich der Brandsicherheit von Materialien, die elektrische Sicherheit und Explosionsgefahr.

Zangra hat eine besondere Rubrik „US only”,  wo Sie Produkte mit einer UL-Zertifizierung finden können, bestimmt für die Vereinigten Staaten und Kanada. 

 

Bei weiteren Fragen ist Ihnen unser Kundendienst gerne behilflich: »Kontaktformular«.

E26 oder E27

Worin besteht der Unterschied zwischen einer E26-Lampe und einer E27-Lampe?

Die Begriffe E26 und E27 deutet auf die Fassungsgröße einer Lampe hin. E26 bezeichnet ein Gewinde mit einem Durchmesser von 26 mm und E27 ein Gewinde mit einem Durchmesser von 27 mm, auch bekannt als Edison-Gewinde.
Der Unterschied zwischen beiden ist gering (1 mm), was bedeutet, dass eine E26-Lampe in eine E27-Fassung passt, und dass eine E27-Lampe in eine E26-Fassung passt. 
Dennoch ist es wichtig, um die richtige Version zu kaufen, die für die Verwendung in Ihrem Land gültig ist. Alle Länder und Region der Welt handhaben verschiedene Normen diesbezüglich. Beachten Sie ebenfalls, dass eine E26-Lampe und eine E27-Lampe eine unterschiedliche Spannung haben.

Im Allgemeinen gilt Folgendes:

  • Vereinigte Staaten - E26-Edison-Fassung
  • Kanada - E26-Edison-Fassung
  • Japan und Taiwan - E26 Edison fitting
  • Australien - E27-Edison-Fassung (oder B22-Bayonet-Fassung)
  • Europa - E27-Edison-Fassung
  • Vereinigtes Königreich - E27-Edison-Fassung (oder B22-Bayonet-Fassung)

Unten sehen Sie ein vollständiges Verzeichnis aller Länder mit entsprechender Fassung:

Folgende Länder verwenden E26-Lampen
Anguilla, Aruba, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Canada, Cayman Islands, Colombia, Costa Rica, Cuba, Dominican Republic, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Haiti, Honduras, Jamaica, Japan, Libyan Arab Jamahiriya, Mexico, Nicaragua, Panama, Taiwan, Trinidad and Tobago, United States, Venezuela and British Virgin Islands.
 
Folgende Länder verwenden E27-Lampen
Afghanistan, Aland Islands, Albania, Algeria, Andorra, Angola, Antigua And Barbuda, Argentina, Armenia, Australia, Austria, Azerbaijan, Bahrain, Bangladesh, Belarus, Belgium, Benin, Bhutan, Bolivia, Bosnia And Herzegovina, Botswana, Bouvet Island, Brazil, British Indian Ocean Territory, Brunei, Bulgaria, Burkina Faso, Burma, Burundi, Cambodia, Cameroon, Cape Verde, Central African Republic, Chad, Chile, China, Christmas Island, Cocos (Keeling) Islands, Comoros, Congo, The Democratic Republic Of The Congo, Cook Islands, Côte d'Ivoire, Croatia, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Djibouti, Dominica, Egypt, Equatorial Guinea, Eritrea, Estonia, Ethiopia, Falkland Islands (Malvinas), Faroe Islands, Fiji, Finland, France, French Guiana, French Polynesia, French Southern Territories, Gabon, Gambia, Georgia, Germany, Ghana, Gibraltar, Greece, Greenland, Grenada, Guadeloupe, Guernsey, Guinea, Guinea Bissau, Guyana, Heard Island And Mcdonald Islands, Holy See (Vatican City State), Hong Kong, Hungary, Iceland, India, Indonesia, Islamic Republic Of Iran, Iraq, Ireland, Isle Of Man, Israel, Italy, Jersey, Jordan, Kazakhstan, Kenya, Kiribati, Korea, Kosovo, Kuwait, Kyrgyzstan, Lao People's Democratic Republic, Latvia, Lebanon, Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Macao, Macedonia, The Republic Of, Madagascar, Malawi, Malaysia, Maldives, Mali, Malta, Martinique, Mauritania, Mauritius, Mayotte, Republic of Moldova, Monaco, Mongolia, Montenegro, Montserrat, Morocco, Mozambique, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Netherlands, Netherlands Antilles, New Caledonia, New Zealand, Niger, Nigeria, Niue, Norfolk Island, Norway, Oman, Pakistan, Palestinian Territory, Occupied, Papua New Guinea, Paraguay, Peru, Philippines, Pitcairn, Poland, Portugal, Qatar, Reunion, Romania, Russia, Rwanda, Saint Barthélemy, Saint Helena, Saint Kitts And Nevis, Saint Lucia, Saint Martin, Saint Pierre And Miquelon, Samoa, San Marino, Sao Tome And Principe, Saudi Arabia, Senegal, Serbia, Seychelles, Sierra Leone, Singapore, Slovakia, Slovenia, Solomon Islands, Somalia, South Africa, South Georgia And The South Sandwich Islands, South Korea, Spain, Sri Lanka, St. Vincent, Sudan, Suriname, Svalbard And Jan Mayen, Swaziland, Sweden, Switzerland, Syria, Tajikistan, (United Republic Of) Tanzania, Thailand, Timor Leste, Togo, Tokelau, Tonga, Tunisia, Turkey, Turkmenistan, Turks And Caicos Islands, Tuvalu, Uganda, Ukraine, United Arab Emirates, United Kingdom, Uruguay, Uzbekistan, Vanuatu, Vietnam, Wallis And Futuna, Western Sahara, Yemen, Zambia, Zimbabwe

 

Bei weiteren Fragen ist Ihnen unser Kundendienst gerne behilflich: »Kontaktformular«.

Leuchten für das Badezimmer

Es ist wichtig, dass die Leuchten im Badezimmer sicher sind, denn Feuchtigkeit und Elektrizität vertragen sich nicht so gut.
Jede Badezimmerleuchte muss einen bestimmten IP-Wert haben. Je höher dieser Wert ist, desto besser ist diese Leuchte vor Feuchtigkeit gefeit.

IP-Codes:
IP20 – Nicht geschützt
IP21 – Geschützt gegen Tropfwasser
IP23 – Geschützt gegen Sprühwasser
IP44 – Geschützt gegen Spritzwasser
IP55 – Geschützt gegen Wasserstrahlen
IP66 – Geschützt gegen starkes Strahlwasser
IP67 – Geschützt gegen Eintauchen
IP68 – Geschützt gegen Untertauchen

Zangras IP44+- und Außenbeleuchtung finden Sie »hier«.

Die Zeichnung unten zeigt in in verschiedene Zonen aufgeteiltes Badezimmer.
The requirements for each area depend mainly upon the risk of water getting close to the electrical supply. Die Anforderungen für jede Zone hängen hauptsächlich von der Gefahr ab, dass Wasser in die Nähe der Stromversorgung gelangt.

 

Zonen:
Zone 0 mindestens IP 65
Zone 1 mindestens IP 45
Zone 2 mindestens IP 44
Zone 3 (überall außerhalb der Zonen 0, 1 und 2): keine besonderen IP-Anforderungen in dieser Zone.

TIPP: Wir empfehlen Ihnen, direkt über der Dusche eine IP65 zu verwenden, denn die Beleuchtung dort kann in direktem Kontakt mit Wasser kommen.
Es empfiehlt sich, die Fassungen nur in Zone Nr. 3 zu installieren.

 

Bei weiteren Fragen ist Ihnen unser Kundendienst gerne behilflich: »Kontaktformular«.

Dimmbar oder nicht-dimmbar

Welche Armaturen sind dimmbar?
Alle Armaturen sind dimmbar. Es ist das Leuchtmittel, das bestimmt, ob man dimmen kann oder nicht. Das bedeutet: benutzt man ein Leuchtmittel das dimmbar ist, ist die Leuchte auch dimmbar. Hierbei ist es wichtig, den passend Dimmer zum Leuchtmittel zu selektieren.

Dies sind die gängigsten Leuchtmittel

- LED (es gibt dimmbare und nicht-dimmbare LED's)

- Halogen (dimmbar)

- Sparlampe (nicht dimmbar)

- Glühbirne (dimmbar)

»Hier«finden Sie alle Dimmer von zangra.

appliance classes

In the electrical appliance manufacturing industry, the following protection classes are defined and used to differentiate between the protective-earth connection requirements of devices.


Class I
These appliances must be connected to electrical earth (US: ground) by a separate earthconductor (coloured green/yellow in most countries, green in the US, Canada and Japan). The earth connection is achieved with a 3-conductor mains cable. The basic requirement is that no single failure can result in dangerous voltage becoming exposed so that it might cause an electric shock and that if a fault occurs the supply will be removed automatically.

Class II
A Class II or double insulated electrical appliance is one which has been designed in such a way that it does not require a safety connection to electrical earth (ground).
The basic requirement is that no single failure can result in dangerous voltage becoming exposed so that it might cause an electric shock and that this is achieved without relying on an earthed metal casing. This is usually achieved at least in part by having at least two layers of insulating material between live parts and the user, or by using reinforced insulation.
In Europe, a double insulated appliance must be labelled Class II or double insulated or bear the double insulation symbol (a square inside another square).